Die Plätze sind freigegeben – Bitte Richtlinien beachten!

Die Netze sind gespannt, die Plätze im tadellosen Zustand. Auch für die getroffenen CORONA-Maßnahmen hat Markus sein ok gegeben.

Genießt das Wetter und viel Spaß beim Spielen!

Hier noch der Aushang mit dringender Bitte um Beachtung:

Richtlinien zur Prävention von Krankheiten (Corona)

Die Landesregierung NRW hat am 06.05.2020 über weitere Lockerungen in der Corona-Krise informiert. Darin enthalten ist eine gute Nachricht für alle Tennisfreunde in Westfalen und NRW. Kontaktloser Breitensport und der Trainingsbetrieb im Freien ist ab Donnerstag, dem 07.05.2020 wieder erlaubt. Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Um die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung zu reduzieren, gelten auf dieser Anlage folgende Regeln:

  • Mindestabstand 1,5m zu anderen Personen

  • kein Handshake

  • eigenes sauberes Handtuch (z.B. als Sitzunterlage)

  • Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen

  • ausschließlich Einweg-Papierhandtücher benutzen

  • Hände waschen mit Seife mind. 20 Sekunden

  • Desinfektionsmittel benutzen

  • Bitte immer in die Armbeuge husten oder niesen

  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten zu Hause bleiben

Corona Beauftragter: Markus Ruschhaupt

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.